Skip to main content

Besuche uns auf: Facebook - Google+ - Twitter

TZS First Austria FA-5243

19,66 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2017 21:15
HerstellerTZS First Austria
Leistung300 Watt
Geschwindigkeit28.000 U/min
Messer4 Edelstahlklingen
Geschwindigkeitsstufen1
Fassungsvermögen600 ml
Besonderheiten:

klein und kompakt
tolles Ergebnis
hohe Leistung
viele Umdrehungen pro Minute
tolle Qualität
niedriger Preis
2 Trinkflaschen / Mixbehälter in der Lieferung enthalten (Fassungsvermögen von 600 ml)
toller Nutzungskomfort
einfach zu reinigen


In unserem aktuellen Test dreht sich alles um den Smoothie-Maker to go von der Marke TZS First Austria. Auch bei diesem Testartikel berichten wir euch von allen wichtigen Funktionen, Leistungen, der Handhabung und weiteren Bereichen, sodass Du schnell feststellen kannst, ob es sich um ein Produkt handelt, welches Deine Ansprüche erfüllt. Dieser Smoothie Maker steht für eine gute Qualität und ein zufriedenstellendes Ergebnis.

Die Eigenschaften und Leistungen des TZS First Austria FA-5243

Dieser Smoothie Maker, gerne auch als Standmixer bezeichnet, hat eine Leistung von 300 Watt, wodurch 28.000 Umdrehungen pro Minute ermöglicht werden. So liegen die Umdrehungen pro Minute deutlichüber dem Durchschnitt, wodurch auch die Herstellung grüner Smoothies ermöglicht wird. Er hat die Maße 26 x 26 x 17 cm und findet daher überall einen eigenen kleinen Platz in der Küche. Das Eigengewicht liegt bei 1,3 Kilogramm. Zerkleinert werden Obst, Gemüse und Co. mit vier hochwertigen und robusten Edelstahlklingen. Die Gummifüße sorgen dabei für einen sicheren Stand und die beiden Behälter mit einem Fassungsvermögen von 600 ml lassen sich direkt nach der Zubereitung herausnehmen und als Trinkflasche mitnehmen, wodurch dieser Standmixer den Namem „Smoothie Maker to go“ erhalten hat. Die beiden Behälter sind BPA frei und haben einen praktischen Verschluss, sodass direkt aus den Flaschen getrunken werden kann. Zusätzlich sind sie durchsichtig, sodass das Smoothieergebnis direkt überprüft werden kann. Bis auf die Motoreinheit sind alle Teile spülmaschinengeeiget, wodurch sich der Nutzungskomfort natürlich deutlich erhöht.

Die Funktionen

Wie der Name bereits vermuten lässt, wurde dieser Standmixer vor allem dazu konzipiert, um leckere und gesunde Smoothies herzustellen. Trotzdem eignet er sich ebenfalls zum Zerkleinern von Ice, also als Ice Crusher oder aber als Zerkleinerer von Nüssen. Auch gefrorene Früchte sind für dieses Gerät kein Problem, was vor allem für die besonders heißen Sommermonate fantastisch und sehr praktisch ist.

Das Smoothie Ergebnis

Durch die 28.000 Umdrehungen pro Minute wird ein wirklich gutes Ergebnis erzielt, sodass leckere und smoothiege Smoothies entstehen, die komplett frei von Stückchen sind. Das gilt auch dann, wenn die besonders gesunden grünen Smoothies hergestellt werden. Denn dieser Smoothie Maker to go zerkleinert selbst Salat, Brennnesseln oder andere faserreichen Produkte. Alles, was man dem Edelstahlmesser entgegen bringt, wird somit zuverlässig und problemlos verarbeitet.

Zubehör

In Sachen Zubehör gibt es hier nichts zu meckern, denn der Smoothie Maker to go wird direkt mit zwei kompletten Behältern geliefert. Hierbei handelt es sich um praktische Trinkflaschen bzw. Mixbecher, die natürlich vor allem zur Mitnahme entwickelt wurden und somit über einen Trinkaufsatz verfügen. Zu den Trinkflaschen gibt es zwei Schraubverschlussdeckel in unterschiedlichen Farben.

Nachteile:
Trinkbehälter verfügen über keine Kühlfunktion – schade im Sommer bei Smoothies mit Eis

Die Handhabung von dem Smoothie Maker to go der Marke TZS First Austria

Dieser Smoothie Maker lässt sich ganz einfach bedienen. So gibt es keinen An- und Ausschalter. Zerkleinert wird dann, wenn der Behälter aufgeschraubt wurde. So handelt es sich zusätzlich um ein sehr sicheres Gerät. Die Zeit, wie lange die Zutaten gemixt werden, kann somit auch selbst bestimmt werden. Neben der einfachen Nutzung begeistert dieses Gerät ebenfalls durch seine super leichte und schnelle Reinigung. Während das Messer einfach gereinigt werde kann, in dem man es mit heißem Wasser abspült, kann der Rest von dem Mixer, bis auf die Motoreinheit, in die Spülmaschine. Nach der Herstellung vom Smoothie wird die Flasche einfach abgeschraubt, der Schraubverschluss wird angeschraubt und nun kann der fertige Smoothie auch schon mitgenommen und unterwegs getrunken werden. Total praktisch also.

Fazit des TZS First Austria FA-5243 Test

Wie Du bestimmt schon gemerkt hast, sind wir wirklich begeistert von der starken Leistung, die dieser Smoothie Maker an den Tag bringt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und der hohe Nutzungskomfort ist nicht zu verachten. Für Personen, die ihre Smoothies ausschließlich zuhause genießen und dabei größere Mengen herstellen, sollte jedoch zu Produkten mit größere Behältern greifen. Schade ist zusätzlich, dass die Behälter nicht kalt oder warm halten. Die Tatsache, dass jedoch wirklich alles an Obst und Gemüse durch den Zerkleinerer zuverlässig und sauber zerkleinert wird, spricht ganz klar für dieses Produkt, sodass wir dieses Smoothie Maker ganz klar weiter empfehlen können.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


19,66 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2017 21:15