Skip to main content

Besuche uns auf: Facebook - Google+ - Twitter

Severin Fit for Fun SM 3735

19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2017 21:15
HerstellerSeverin
Leistung300 Watt
Geschwindigkeit24.000 U/min
Messer4 Edelstahlklingen
Geschwindigkeitsstufen1
Fassungsvermögen600 ml
Besonderheiten:
24.000 Umdrehungen pro Minute
300 Watt Motor
platzsparend
einfache Bedienung
gutes Ergebnis
auch grüne Smoothies können zubereitet werden
praktischer Trinkbecher ermöglicht den Smoothiegenuss von unterwegs
tolles Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei dem Severin Fit for Fun Smoothie Maker handelt es sich um ein sogenanntes “to Go” Modell, mit dem es möglich ist, den frisch zubereiteten Smoothie von unterwegs aus zu genießen und das, ohne diesen vorab nochmals umfüllen zu müssen. Die Herstellermarke Severin steht für günstige Preise und eine tolle Qualität, was auch bei diesem Modell wieder zutrifft, sodass wir ihn in unserem Testbericht genauer vorstellen möchten und ihn in unterschiedlichen Bewertungspunkten getestet haben. So kannst Du schnell erkennen, ob er Deinen Anforderungen gerecht wird oder doch ein leistungsstärkeres Modell bevorzugt wird.

Die Leistungen und Eigenschaften des Severin Fit for Fun SM 3735

Dieser kleine und handliche Smoothie Maker to Go von der Marke Severin hat einen 300 Watt starken Motor, was völlig im Durchschnitt liegt und mit einer zufriedenstellenden Stärke das Mixgut zerkleinert. Das hört sich zu Anfang vielleicht wenig an, im Gegensatz zu vielen anderen Modellen mit der gleichen Leistung werden jedoch 24.000 Umdrehungen pro Minute ermöglicht, was sogar für die Zubereitung von Grünen Smoothies ausreicht. Dieser Smoothie Maker hat die Maße 13,3 x 13,3 x 36,4 cm und ein sehr geringes Eigengewicht von gerade mal 1,3 Kilogramm, sodass es sich um ein sehr kompaktes Modell handelt, welches nur sehr wenig Platz in Anspruch nimmt. Der Mixbehälter hat ein Fassungsvermögen von 0,6 Liter und kann nach der Zubereitung einfach mitgenommen und durch den praktischen Aufsatz als Trinkbecher benutzt werden. Er hat nur eine Geschwindigkeitsstufe, wobei jedoch nicht mehr erforderlich ist, um die einzelnen Zutaten zu zerkleinern.

Die Funktionen

Der Severin Fit for Fun wurde vor allem für die Zubereitung leckerer Smoothies hergestellt und erfüllt diese Aufgabe zuverlässig und sorgfältig. So ist er vor allem als Zerkleinerer für Obst, Gemüse und anderem Mixgut geeignet und kann auch leckere Dips oder aber Joghurts und Milchshakes zubereiten.

Das Smoothie Ergebnis

Jetzt wird es interessant, denn wir kommen zu dem Ergebnis der Smoothie-Zubereitung mit dem Severin Fit for Fun Smoothie Maker to Go. Neben frischem Obst und Gemüse, welche zuverlässig zerkleinert werden, können sogar Nüsse, Müsli, Samen oder aber gefrorene Früchte und Eiswürfel zum cremigen Smoothie verarbeitet werden.

Kleine Stückchen können bei Nüssen und Co. jedoch zurück bleiben, was in dem Preissegment jedoch zu verschmerzen ist. Salate oder Jungspinat werden ebenfalls sauber zerkleinert und zu einem smoothigen Brei vermischt, wobei Wildkräuter hingegen oft nicht komplett bearbeitet werden. Das liegt daran, dass es sich dabei um sehr faserreiche Produkte handelt, bei denen sich die feinen Fasern schnell um das Edelstahlmesser wickeln. Dort erhitzen sie, was dazu führen kann, dass Vitamine im Smoothie zerstört werden.

Wer grüne Smoothies mit solchen Wildkräutern zubereiten möchte, sollte sich für die Hochleistungsmixer unter den Smoothie Makern entscheiden und findet bei unseren Smoothie Maker Tests garantiert ebenfalls einen perfekten Smoothie Maker, welche mehr Umdrehungen pro Minute schafft und mehr Watt aufweist. Im Vergleich zu einem typischen Standmixer liefert der Severin Fit for Fun Smoothie Maker to Go jedoch ein fabelhaftes und sauberes Ergebnis.

Zubehör

Neben dem Motorblock wird ebenfalls ein hochwertiges Edelstahlesser mitgeliefert sowie ein Mixbehälter mit einem Fassungsvermögen von 600 ml, was für den Anfang vollkommen ausreicht. Das besondere an dem Mixbehälter ist die „to Go“ Funktion. So wird nach der Zubereitung ein Verschluss aufgeschraubt, welcher den Behälter zum Trinkbecher umfunktioniert, damit der Smoothie nicht umgefüllt werden muss, sondern direkt von unterwegs aus getrunken werde kann. Auf dem Gerät sind durch den QR Code super leckere und einfache Rezepte abrufbar.

Nachteile:
stark faserreiche Produkte sind eher nicht geeignet (Wildkräuter)
nur ein Trinkbehälter

Die Handhabung von dem Severin Fit for Fun Smoothie Maker

Der Severin Fit for Fun ist sehr einfach zu bedienen. Der Trinkbehälter wird sowohl als Zubereiter als auch als Wegbegleiter verwendet, was das Umfüllen des Smoothies wegfallen lässt und den Nutzungskomfort deutlich erhöht. Nachdem der Behältermit dem Mixgut befüllt wurde, wird das Edelstahlmesser aufgeschraubt und anschließen die komplette Montur auf den Motorblock gedreht. Das führt jedoch dazu, dass das Zufüllen von Wasser, Obst und Co. zwischendurch kompliziert ist. Nach der Smoothie-Zubereitung lässt sich der Smoohie Maker der Marke Sever einfach mit heißem Wasser abwaschen, wobei Motorblock und Edelstahlmesser nicht in die Spülmaschine dürfen.

Fazit des Severin Fit for Fun SM 3735 Test

Der Severin Fit for Fun Smoothie Maker to Go überzeugte in unserem Test in vielen unterschiedlichen Punkten und einem tollen Smoothie Ergebnis. Hinzu kommen der besonders günstige Preis und die Tatsache, dass der Smoothie direkt aus dem Mixbehälter getrunken werden kann. Der Severin Fit for Fun eignet sich vor allem als Einsteigermodell und ist für Smoothie Fans ideal, die auf Wildkräuter und sehr fasserreiche Zutaten verzichten möchten.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Juni 2017 21:15