Skip to main content

Besuche uns auf: Facebook - Google+ - Twitter

Russell Hobbs 21350-56

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. August 2017 19:15
HerstellerRussell
Leistung300 Watt
Geschwindigkeit19.500 U/min
Messer4 flügeliges Edelstahlmesser
Geschwindigkeitsstufen1
Fassungsvermögen600 ml

Besonderheiten:

günstiger Preis
Smoothie Ergebnis zufriedenstellend
2 Mixbehälter im Lieferumfang mit 0,6 Liter Fassungsvermögen enthalten
einfache Bedienung
hochwertige Edelstahlmessereinheit
fester Stand
kompaktes Modell
Kunststoffbehälter als Trinkbehälter nutzbar (Smoothie-Maker to Go)


Wir haben den Russell Hobbs 21350-56 getestet und ihn über unsere bekanten Bewertungspunkten unter die Lupe genommen, sodass wir euch in diesem Testbericht ausführlich von dem zuverlässigen Modell berichten können. Hierbei handelt es sich um einen praktischen Smoothie Maker to Go, welcher die Zubereitung in einem Trinkbehälter ermöglicht, sodass der frische Smoothie direkt unterwegs genossen werden kann, ohne dass er dafür umgefüllt werden muss.

Die Eigenschaften und Leistungen des Russell Hobbs 21350-56

Der Russell Hobbs Smoothie Maker hat eine durchschnittliche Leistung von 300 Watt und schafft 19.500 Umdrehungen pro Minute, was leider doch schon unter dem Durchschnitt liegt. Er hat eine Leistungsstufe und ein vier flügeliges Edelstahlmesser, welches zuverlässig unterschiedliches Mixgut zerkleinert. Die Füllmenge der Trinkbehälter, welche zeitgleich den Mixbehälter darstellt, liegt bei 600 ml. Die Kunststoffbehälter sind BPA-frei und sehr einfach in der Reinigung. Zusätzlich haben die Trinkbehälter die optimale Größe und passen somit in alle gängigen Autogetränkehalter. Der aufschraubbare Deckel hat eine Trinkvorrichtung, sodass der Russell Hobbs Smoothie Maker einen praktischen Smoothie to Go herstellt, welcher direkt von unterwegs aus getrunken werden kann, sodass Dein Körper auch von der Arbeit aus mit wichtigen Vitaminen und jeder Menge neuer Energie versorgt werden kann. Die Motoreinheit hat die Maße 6,1 x 9,2 x 9,7 cm und ein Eigengewicht von gerade mal 1,6 Kilogramm, sodass es sich hierbei um ein sehr kompaktes und handliches Modell handelt, welches in jeder noch so kleinen Küche schnell einen Platz findet. Die Anti-Rutsch-Füße sorgen für einen festen Stand bei der Zubereitung.

Die Funktionen

Dieser Smoothiemixer ist vor allem zur Zubereitung leckerer und gesunder Smoothies konzipiert worden, was jedoch nicht bedeutet dass er nicht auch zum Zerkleinern von anderen Zutaten genutzt werden kann. Dieser Smoothie Maker ist das perfekte Zusatzprodukt zu einem typischen Standmixer und zerkleinert nahezu alles, was das Messer zu fassen bekommt, sodass auch Soßen oder Milchshakes keinerlei Probleme darstellen.

Das Smoothie Ergebnis

Der Russell Hobbs Smoothie Maker liefert ein durchschnittliches aber zufriedenstellendes Ergebnis. Wer vor allem grüne Smoothies mit Wildkräutern und faserreichen Produkten herstellen möchte, sollte sich jedoch für ein leistungsstärkeres Modell entscheiden, welches nicht nur mehr Watt hat, sondern auch wesentlich mehr Umdrehungen pro Minute schafft und sich die Fasern der einzelnen Zutaten nicht um das vier flügelige Edelstahlmesser wickeln können. Denn hierbei entsteht Hitze, welche die Vitamine im Smoothie zerstört. Fruchtsmoohies hingegen werden sauber und schön cremig verarbeitet, wobei wir jedoch empfehlen, immer etwas Wasser oder Saft hinzuzugeben, da ansonsten schnell Probleme auftauchen können. Diese Zutaten sind jedoch in den meisten Rezepten eh enthalten. Ebenso müssen die einzelnen Zutaten geschält und entkernt werden. Insgesamt sind wir jedoch sehr zufrieden mit dem Smoothie Ergebnis des Russell Hobbs Smoothie Makers zufrieden, vor allem dann, wenn man sich das Zubehör und den sehr geringen Preis anschaut.

Das Zubehör

Wer den Russell Hobbs Smoothie Maker online bestellen möchte, der bekommt neben der 300 Watt starken Motoreinheit direkt zwei Mixbehälter mit geliefert, sodass Du zwei Smoothies mixen kannst. Beide Kunststoffbehälter können dabei selbstverständlich als Trinkflasche benutzt werden und haben jeweils ein Fassungsvermögen von 600 ml.

Nachteile:

1 Geschwindigkeitsstufe
Qualität nur mittelmäßig
nur bedingt für grüne Smoothies geeignet
Umdrehungen liegen unter dem Durchschnitt

Die Handhabung von dem Russell Hobbs Smoothie Maker

Die Bedienung ist wirklich super einfach und sicher zugleich. So werden alle Zutaten in den Kunststoffbehälter gegeben, anschließend wird das Edelstahlmesser aufgeschraubt und nun wird die komplette Konstruktion mit dem Messer nach unten auf die Motoreinheit geschraubt. Sobald dieses fest sitzt und gedreht wird, wird das Mixgut automatisch durch das Messer zerkleinert. Nachteilig ist natürlich die Tatsache, dass nun zwischendurch nicht einfach neue Zutaten hinzu gefüllt werden können, wie es zum Beispiel bei anderen Smoothe Makern oder einem Standmixer der Fall ist. Nach der Zubereitung wird die Konstruktion einfach wieder abgeschraubt und das Messer durch den Flaschenverschluss ersetzt, sodass eine Trinkfalsche entsteht und der Smoothie direkt und frisch getrunken werden kann.

Fazit des Russell Hobbs 21350-56 Test

Wer bei Kauf bei seinem neuen Smoothie Maker Geld sparen möchte und sich für ein günstiges Produkt entschieden hat, der muss natürlich damit rechnen, dass Abstriche in der Qualität und der Leistung gemacht werden müssen. So ist es auch bei dem Russell Hobbs Smoothie Maker. Natürlich sind Leistung und Smoothie Ergebnis nicht so wie bei den Profigeräte, welche preislich jedoch viel teuer sind, für den Anfang reicht dieser Smoothie Maker jedoch vollkommen aus, sodass wir ihn vor allem als Einsteigermodell empfehlen können.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. August 2017 19:15