Skip to main content

Besuche uns auf: Facebook - Google+ - Twitter

Ingwer-Apfel-Poree-Smoothie mit Zimt und frischen Kräutern

Das braucht ihr an Zutaten:

1 kleines Stück Ingwer
2 säuerliche Äpfel
1 kleine Porree-Stange
1 reife Banane
1 TL Kokoscreme
1 TL Zimt
1 Handvoll frische Minze
1 Handvoll glatte Petersilie
1 Handvoll Zitronenmelisse
1 Handvoll Koriander
125ml Apfelsaft
125ml Kokoswasser
200ml kaltes Wasser
3 EL Honig

Zeitlicher Aufwand:5 Minuten
Schwierigkeitsgrad:Simpel

Zubereitung:

  • Zuerst wird der Ingwer geschält, geputzt und grob gehackt.
  • Die säuerlichen Äpfel waschen, halbieren, entkernen und grob würfeln.
  • Nun die Porree-Stange schälen, waschen, putzen und klein hacken.
  • Anschließend die Banane schälen und in dicke Scheiben schneiden.
  • Frische Minze, glatte Petersilie, Zitronenmelisse und Koriander gründlich waschen, trocken tupfen und fein hacken.
  • Kokoswasser und Kokoscreme vorab miteinander vermengen und gut verrühren.
  • Alle Zutaten, inklusive Apfelsaft, Honig, Zimt und kaltes Wasser, in den Smoothie Mixer geben und fein pürieren.
  • Nach Belieben erneut mit Honig und Zimt abschmecken, in die Gläser füllen und sofort servieren.

Ingwer-Apfel-Poree-Smoothie mit Zimt und frischen Kräutern

Zwar ist es kaum zu glauben aber ein Smoothie kann wahre Wunder bewirken. Vor allem helfen Smoothies bei gesundheitlichen Beschwerden, sind gut für Geist und Körper. Außerdem ist das

Herstellen eines Smoothies super einfach und mehr als einen Smoothie Maker, braucht man nicht. Der Ingwer-Apfel-Porree-Smoothie mit Zimt und frischen Kräutern gehört auf jeden Fall dazu und hilft bei so vielen Beschwerden.
Zum einen kurbelt Ingwer den Stoffwechsel an und wirkt entzündungshemmend, antibakteriell, schleimlösend und schmerzstillend. Zum anderen kann Ingwer bei Magenschmerzen, Erkältung, Schnupfen, Husten, Heiterkeit, Halsschmerzen, Fieber und Gliederschmerzen helfen. Auch beugt

Ingwer Nierenerkrankungen, Rheuma, Gicht und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor.
Äpfel sind ebenfalls äußerst gesund und enthalten insgesamt über 30 verschiedene Vitamine, die

direkt unter der Schale liegen. Des Weiteren fördern Äpfel die Durchblutung, stärken den Kreislauf,

helfen bei Verstopfungen, Verdauungsproblemen, Blähungen und Magenverstimmung.
Für euch kann dieser Smoothie nur was Gutes heißen und alle Zutaten, die in diesem Smoothie

enthalten sind, sind extrem gesund. Auch Kokoswasser tut eurem Körper gut und das ist ein weiterer Grund, Smoothie zu trinken. Kokoswasser stärkt das Immunsystem, baut die Abwehrkräfte auf, hilft bei Migräne, schützt das Herz und die Gefäße. Ausserdem liefert Kokoswasser der Haut reichlich

Feuchtigkeit und das sorgt dafür, dass eure Haut wieder straffer wird, gesünder aussieht und auch ihre natürliche Elastizität wiederbekommt.
Kurz und knapp gesagt – Dieser leckere und wohltuende Smoothie kann euer Leben, auf positive Art und Weise, beeinflussen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *