Skip to main content

Besuche uns auf: Facebook - Google+ - Twitter

Avocado Smoothie mit Weintrauben, Papaya und Babyspinat

Das braucht ihr an Zutaten:

2 reife Avocados
1 Strunk helle Weintrauben
1 mittelgroße Papaya
1 Handvoll frische Minze
1 Handvoll glatte Petersilie
Honig oder Agavendicksaft
200g Babyspinat
420ml kaltes Wasser

Zeitlicher Aufwand:10 Minuten
Schwierigkeitsgrad:Simpel

Zubereitung:

  • Zuerst werden die Avocados halbiert, entkernt, das Fruchtfleisch heraus gelöffelt und die Frucht grob gewürfelt.
  • Die Weintrauben vom Strunk entfernen, gründlich waschen aber nicht entkernen.
  • Nun die Papaya schälen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in grobe Würfel schneiden.
  • Anschließend den Babyspinat gründlich waschen, putzen und grob hacken.
  • Danach die frische Minze und die glatte Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.
  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.
  • Mit Honig oder Agavendicksaft abschmecken, in die Gläser füllen und sofort servieren.

 Avocado Smoothie mit Weintrauben, Papaya und Babyspinat

Kalte Temperaturen, Regen und stürmischer Wind -so kennt man den Herbst und den Winter. Ich persönlich kann mit solch einem Wetter nicht viel anfangen. Für mich ist es ein Horror, bei solchen Temperaturen das Haus zu verlassen. Ebenso beeinflussen die Temperaturen mein Immunsystem und ich friere zur jeder Tageszeit.

 

Ein wohltuender  Avocado Smoothie ist somit der perfekte Begleiter, der mir unglaublich gut hilft. Ich kann euch diesen leckeren Smoothie nur ans Herz legen, da er gesundheitsfördernde Eigenschaften beinhaltet.

 

Die Avocado ist äußerst gesund und hilft mir bei Immunschwäche, Schwindelanfälle und Migräne. Dazu kommt noch, dass die Avocado die Durchblutung fördert, gegen Gelenkschmerzen und Menstruationsbeschwerden hilft. Zudem ist die Avocado gut zu meiner Haut, da sie die mit reichlich Feuchtigkeit beliefert.

 

Die frische Minze ist ebenfalls besonders wohltuend und bei Erkältung, Halsschmerzen, Heiserkeit, Husten, Gliederschmerzen und Fieber, kann die frische Minze Wunder bewirken. Da ich seit langem an Migräne leide, begleitet mich die Migräne tagtäglich. In einem Smoothie schmeckt die Minze besonders gut und verleiht dem Ganzen, eine belebende Note.

 

Die Papaya ist eine grandiose Vitamin-Bome, da sie dreimal mehr Vitamin C enthält wie eine Orange. Ebenfalls stärkt sie das Immunsystem, kurbelt den Stoffwechsel an, fördert die Durchblutung, schützt das Herz und die Gefäße und hilft auch bei innere Unruhe, Nervosität und Panikattacken.

 

Für mich gehört der Avocado Smoothie zu meinen absoluten Favoriten und egal ,wann ich auf ihn Lust habe, ich trinke und genieße ihn. Auch ihr solltet den „Wunder-Smoothie“ ausprobieren und in der

Zubereitung ist dieser Smoothie fantastisch einfach.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *