Skip to main content

Besuche uns auf: Facebook - Google+ - Twitter

Ananas Smoothie mit Limetten,Kokos, Ingwer, Passionsfrucht und Nashi-Birne

Das braucht ihr an Zutaten:

1 reife Avocado
1 kleines Stück Ingwer
1 mittelgroße Sellerie-Stange
2 EL Pinienkerne
2 Bananen
1 Birne
1 Bund frische Minze
10 glatte Petersilien-Blätter
1 Passionsfrucht
375ml kaltes Wasser
Agavendicksaft

Zeitlicher Aufwand:5 Minuten
Schwierigkeitsgrad:Simpel

Zubereitung:

  • Zuerst wird die Baby-Ananas geschält, geputzt und grob gewürfelt.
  • Die Limetten halbieren und den Saft der gesamten Limetten auspressen.
  • Nun den Ingwer schälen, putzen und grob hacken.
  • Anschließend die Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch heraus löffeln.
  • Danach die Nashi-Birne waschen, halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden.
  • Die Bananen schälen und in dicke Scheiben schneidn.
  • Kokoscreme und Kokoswasser in einen Behälter geben und vorab miteinander vermischen.
  • Nun alle Zutaten in den Smoothie Mixer geben und fein pürieren.
  • Nach Belieben erneut mit Agavendicksaft abschmecken, in die Gläser füllen und sofort servieren.

Ananas Smoothie mit Limetten,Kokos, Ingwer, Passionsfrucht und Nashi-Birne

Um einen gesunden und wirkungsvollen Smoothie zu kreieren, braucht man nicht viel Vorkenntnisse oder Erfahrungen. Im Endeffekt braucht ihr nur einen guten und Leistungsstarken Smoothie Mixer und die Zutaten, die euch am Liebsten sind – Schon kann es los gehen.
Im Frühling oder Sommer liebe ich es neue und einzigartige Smoothies zu mixen. Hier kann ich

meiner Fantasie freien Lauf lassen und das Ergebnis kann sich ebenfalls blicken lassen. Dieser leckere und wohltuende Smoothie gehört zu meinen Lieblingen und das nicht ohne Grund.
Die Ananas, die in dem Smoothie enthalten ist, enthält unglaublich viel Vitamin C und stärkt somit mein Immunsystem,baut meine Abwehrkräfte auf und kurbelt auch meinen Stoffwechsel an. Dazu kommt noch, dass sie meine lästige Migräne verschwinden lässt und mir gute Laune vermittelt.
Die Limette enthält ebenfalls viel Vitamin C und ist eine wunderbare und liebliche Alternative zur

Zitrone. Bei Frühlings-Smoothie greife ich gerne zur Limette, da sie mich stärkt und mir die nötige Kraft gibt, wenn der Tag mal wieder stressig wird. Des Weiteren hilft die Limette bei Erkältung,

Schnupfen, Heiserkeit, Husten, Fieber und innere Erschöpfung.
Die Nashi-Birne ist in Deutschland langsam angekommen und auch die Eigenschaften sind wunderbar. Zum einen wirkt die Nashi-Birne entzündungshemmend, antibakteriell und beruhigend. Zum anderen ist sie reich an Ballaststoffen, Spurenelementen, Mineralstoffen, Magnesium, Vitaminen, Eisen, Kalzium und Kalium. Auch hilft die Nashi-Birne bei Verstopfungen, Blähungen, Verdauungsproblemen,

reguliert die Darmflora und stärkt die Darmaktivität. In Sachen Gesundheit seid ihr somit auf der sicheren Seite.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *